Müllaktion Reuterkiez 28.5.2021

Die Anwohner:innen-Initiative AG Wohnumfeld hatte die Idee, für den Tag der Nachbar:innen gemeinsam Straßenmüll im Reuter-Kiez zu sammeln. Denise Puri, eine lokale Künstlerin hat daraus eine temporäre Skulptur gebaut. Schnell kam einiges zusammen: Essensreste, To Go Verpackungen, Masken, Tüten, Kippen, Glasscherben, Kronkorken, ein kaputter E-Roller, einige einsame Einkaufswagen usw…

Dann kam der Regen, kurzerhand machten die eifrigen Müllsammler:innen an der Fassade des Kinderkiosk weiter und entfernten dort Werbeplakate. Bei Kaffee, Tee und selbst gebackenem Kuchen wärmten sich alle auf und wir kamen, mit Abstand, miteinander ins Gespräch. Dabei tauschten wir uns über das Feedback von Passant:innen aus, die sich für die Aktion bei den kleinen Sammelteams bedankten. Nebenbei schmiedeten die Teilnehmer:innen neue Pläne für zukünftige Aktionen im Kiez.

Am Ende wurde der Müll natürlich ordentlich entsorgt. Danke an alle Kinder, Jugendlichen und erwachsenen Bewohner:innen im Reuterkiez. Unterstützt wurde die nachbarschaftliche Aktion vom elele Nachbarschaftszentrum, dem Kinderkiosk Reuterplatz und dem Stadtteilbüro Reuterkiez.

Die Fotos hat uns freundlicherweise das Stadtteilbüro Reuterkiez zur Verfügung gestellt.